Serialisierung für die Lieferkette

Die Digimarc Plattform ermöglicht einzigartige, serialisierte Kennzeichnungen auf Produktverpackungen, die mittels Digitaldruck, industriellen Inkjetdruckern sowie Lasergravurverfahren aufgebracht werden, um die Rückverfolgbarkeit von Verbrauchermarken zu unterstützen.

 

Serialisierte Verpackungen schaffen Transparenz und reduzieren Risiken

Die Rückverfolgbarkeit von Produkten über die gesamte globale Lieferkette hinweg wird für Verbrauchermarken und Lebensmittelhersteller zunehmend wichtig, um die Verbrauchersicherheit zu gewährleisten, Risiken zu minimieren und Echtzeiteinblicke in Produktstandorte in Lagern und Distributionszentren zu erhalten. Digimarc für Verpackungen unterstützt diese geschäftlichen Anforderungen durch die Rückverfolgbarkeit auf Chargen-, Los- und Artikelebene, denn mithilfe des variablen Datendrucks (VDP) werden serialisierte oder benutzerdefinierte Identifikatoren sowie zusätzliche Daten auf Produktverpackungen aufgebracht.

Strawberries_LooksLike-German 

Was unsere Partner sagen

„Durch die Digitalisierung eines jeden einzelnen Artikels, der gerade an Produktionsstandorten von Drittanbietern hergestellt wird, erhalten Marken umfangreiche Einblicke in die Produktionsabläufe in Echtzeit und können in großem Maßstab ein Tracking & Tracing durchführen. Der serialisierte Digimarc Barcode in Verbindung mit der EVRYTHNG Product Cloud™ ermöglicht eine bessere Kontrolle der Lieferkettenintegrität und liefert die erforderliche Datenintelligenz für mehr Effizienz und Agilität.“ – Niall Murphy, CEO und Mitbegründer, EVRYTHNG

EVRYTHNG logo

„Unsere Kunden drucken und versenden täglich Millionen von Dokumenten unter Verwendung verschiedener Barcodes. Dank seiner beeindruckenden Zuverlässigkeit und optischen Unauffälligkeit wird der Digimarc Barcode zahlreiche Standard-Barcodes ersetzen und – was noch wichtiger ist – unseren Kunden attraktive neue Märkte eröffnen.“ – Tom Crooks, Präsident, Jet Letter Corp.

Jet-Letter-PSL-logo

Flexible Druckoptionen

Die Digimarc Serialisierung kann mittels Digitaldruckern, Lasergravursystemen oder industriellen Inkjetdruckern aufgebracht werden. Digimarc unterstützt Verbrauchermarken, Lieferanten landwirtschaftlicher Frischeprodukte und Produzenten von frischen Lebensmitteln sowie Getränken, die Inkjetsysteme verwenden und bestrebt sind, ihre Ziele in Bezug auf Nachhaltigkeit und Rückverfolgbarkeit gemäß der Landwirtschaft 4.0 zu erreichen.

Verbesserte First-Pass-Leserate

Viele Produktions-, Lager- und Vertriebsumgebungen nutzen Fließ- und Förderbänder, um ihre Prozesse zu automatisieren. Die korrekte Identifizierung von Artikeln gleich beim ersten Durchlauf ist entscheidend für eine präzise automatisierte Entscheidungsfindung in Echtzeit. Das Aufbringen von Digimarc Kennzeichnungen auf Behälter mit Hilfe von Inkjetdruckern bietet Datenredundanz und einen größeren Scanbereich für verbesserte Leseraten. Verschiedene Digimarc Kunden verzeichnen eine bis zu 30 Prozent höhere First-Pass-Leserate im Vergleich zu DataMatrix- und QR-Codes.

Schnelleres Scannen

In vielen Geschäftsbereichen ist das manuelle Scannen mit Handheld-Scannern entscheidend für einen effizienten Betrieb. Langsames oder erfolgloses Scannen wirkt sich nicht nur auf die Produktivität Ihrer Mitarbeiter oder Ihres Ladenpersonals aus, sondern kann die Genauigkeit der gesamten Lieferkette beeinträchtigen. Kontrollierte Studien haben gezeigt, dass Digimarc Verpackungen und Etiketten wesentlich schneller eingescannt werden als viele herkömmliche Barcodes, einschließlich QR-, DataMatrix- und GS128-Codes, wodurch bei jedem Schritt in der Lieferkette Zeit gespart wird.

Kosten reduzieren

Im Vergleich zu herkömmlichen UPC/EAN-Barcodes, DataMatrix- oder QR-Codes benötigt der Digimarc Barcode deutlich weniger Tinte bei Produktetiketten. Diese Reduzierung des Tintenverbrauchs um bis zu 69 Prozent im Vergleich zu DataMatrix führt bei der Produktion von Millionen von Etiketten pro Jahr zu enormen Einsparungen bei den Tintenkosten.

Auf Unternehmen zugeschnittenes VDP

Dank einer Partnerschaft zwischen Digimarc und Jet Letter unterstützt die Software „Page Builder Pro“ die variable Erzeugung von Digimarc Barcodes in großem Maßstab. Page Builder Pro ist eine äußerst flexible und skalierbare Lösung für den variablen Druck in zahlreichen Einsatzbereichen.

Partner für die Rückverfolgbarkeit

Digimarc kooperiert mit den IoT-Rückverfolgbarkeitsplattformen EVRYTHNG und Sperantus. Dadurch werden Unternehmen unterstützt, den Weg ihrer Produkte weltweit exakt nachzuverfolgen und die Track & Trace-Funktionalität umzusetzen. Die Erkennungsfunktionalität von Digimarc ist in die Herkunftsdaten und den Status von mit Digimarc erweiterten Produkten in der gesamten Lieferkette integriert.

PDF-Dateien mit variablen Daten, die Digitaldrucker nicht ausbremsen

Mangelhaft erstellte PDF-Dateien für den Druck variabler Daten können die Produktion beeinträchtigen und den ROI reduzieren. Der Digimarc Partner Global Graphics bietet einen kostenlosen Leitfaden an, um derartige Schwierigkeiten zu vermeiden.

LEITFADEN HERUNTERLADEN

Wie Marken die Effizienz der Lieferkette steigern können

In diesem Q&A mit einem führenden Lieferketten-Experten erfahren Sie, wie man im Zeitalter der Rückverfolgbarkeit und Konnektivität effizient und datengesteuert arbeiten kann.

INTERVIEW LESEN